Lebensqualität & Genuss mit Kräutern

Wild- und Frauenkräuter im Jahreskreis

Manuela Stricker - Kräuterpädagogin

Blütenküche

In vergangenen Jahrhunderten waren Blüten wegen ihres Duftes und ihres Aromas außerordentlich geschätzt.

Bereits die Römer verwendeten Malven, Nelken, Fenchel, Veilchen, Rosen und Lavendel. Ringelblumen, Orangenblüten, Lilien und Chrysanthemen sind in der asiatischen Küche seit mehr als tausend Jahren bekannt.

Blüten und Wildkräuter lassen sich kulinarisch auf vielfältige und phantasievolle Weise verwenden

  • für farbenfrohe Blütenbutter, Aufstriche und Salate, duftende Öle und aromatische Essige,
  • in Vorspeisen, als dekorativer Augenschmaus in Suppen und Aufläufen,
  • in köstlichen Zuckermischungen und als verzuckerte Blüten zum Verzieren von Torten, Keksen und Desserts.
  • In Likören, Weinen, Bowlen, Sekt und im Kaffee erfreuen sie uns zu Beginn oder als Abschluss eines fulminanten Blütenmenüs.

Entdecken Sie mit mir eine neue Welt des Genusses und lassen Sie sich von den Blüten und Kräutern der Saison verzaubern.

  • Frühlingserwachen mit essbaren Blüten
  • Frühsommerküche mit essbaren Blüten
  • Sommerküche mit essbaren Blüten
  • Haltbarmachen von Obst, Gemüse und Kräutern
  • Herbstliche Genüsse mit Beeren und Kräutern
  • Winterküche

 

Impressionen vom Kochkurs Frieda Depisch am 8.7.2011

Am Freitag den 8.7.2011 fand im Biohof Depisch ein Kochkurs zum Thema "Sommerküche mit essbaren Blüten" statt. Die Veranstaltung war mit 8 Frauen und einem Mann sehr gut besucht. Das Gemüse, der Salat und die essbaren Blüten kamen direkt vom Garten in die Küche und das wunderbare Ambiente fand grossen Anklang. Es war ein gelungener Abend und es hat uns sehr viel Spass gemacht.

Iris und Edina beim Zubereiten des selbst angesetzten Essigs. Jeder Teilnehmer durfte sich eine Flasche Essig oder Öl ansetzen und als Kostprobe mit nach Hause nehmen. Im Vordergrund der fertige Paradeisersalat. Das Dressing wurde wahlweise aus Rosenblüten- oder Holunderblüten- Essig zubereitet und der Salat mit Basilikumblüten garniert.
 

Iris und Waltraud präsentieren ihren Sommersalat mit roten Rüben und Kapuzinerkresseblüten- und Blättern.
 

Chefkoch Wolfgang und sein Hauptgericht "geschmortes Huhn mit Lavendel und Orangen"
 

Tabbouleh mit Blütenkonfetti

es ist angerichtet
 

Blätterteigtarte mit Gemüse und Wildkräutern, Blütenbutter und Gierschpesto

pikante Butter "Blütentraum"

Gruppenfoto der Teilnehmer